Juwelier Czaja GmbH

Schmuck

Wir führen ein großes Angebot an auserwählten Trauringen und Schmuck, haben so, wie wir meinen, für jeden Wunsch und Geschmack etwas zu bieten. Hochwertige Verarbeitung von edlen Metallen, Steinen und Perlen sind unser Maßstab, Norm und Ziel.

Sie können sich sicher sein, wir liefern nur höchste Qualität, sei es aus unserer eigenen Meister-Werkstatt oder von uns vertretenen Designern und Trauringherstellern. Alle Produkte aus unserem Sortiment sind selbstverständlich 100% Nickelfrei.

Brillianten

Brilliantfarbe Brilliantgewicht Brilliantreinheit Brilliantschliff
Farbe Gewicht Reinheit Diamantschliff

Perlen

Perlen

Akoya Perlen

Als Akoyaperlen bezeichnet man die klassischen japanischen Zuchtperlen. Zur Herstellung einer Perlenkette werden meistens 4 - 8 mm große Akoyaperlen verwendet. Anders als bei den Südsee oder Tahiti Perlen kann hier die Beschichtungsdauer variieren. In der Regel befinden sich die Perlen ein bis zwei Jahre in der Muschel. Hauptzuchtgebiet sind die Meeresbuchten im Süden von Japan. Die Zucht von Perlen über 9mm Durchmesser ist sehr schwierig. Solche Akoyaperlen sind selten und entsprechend teuer, die Hauptfarben die angeboten werden sind rosa, weiß und champagner.

Der Wert von Akoyaperlen richtet sich vor allem nach Größe, Form, Farbe, Glanz und Beschaffenheit der Oberfläche.

Platingewinnung und Verarbeitung

Platin ist das wertvollste und am schwierigsten zu verarbeitende Metall unter den Edelmetallen.

Zur Schmuckherstellung wird hauptsächlich eine 950/- Legierung verwendet, das heißt in 1gr Platin sind 0,95gr Feinplatin enthalten. Die restlichen 0,5gr sind Zusatz wie Kupfer, Kobalt, Wolfram, oder Iridium, die dazu verwendet werden das Platin für bestimmte technische Ansprüche zu verändern.

Zum Verarbeiten und zum Schweißen benötigt man sehr hohe Temperaturen, da der Schmelzpunkt bei 1774 Grad liegt. Platin ist das Metall mit der höchsten Dichte, das Volumen von 1gr Wasser entspricht in Platin einem Gewicht von 21,45gr.

Die Verarbeitung setzt spezielle Fachkenntnisse und Fertigkeiten sowie die entsprechende Werkstattausrüstung voraus. Platin ist das am schwierigsten zu gewinnende und das am schwierigsten abzubauende Schmuckmetall. Um eine Feinunze (31,1gr) Platin zu gewinnen werden in der Regel 10 Tonnen Erz abgebaut, Hauptfundorte sind Russland, Südafrika und Kanada.

Entdecken Sie unsere große Auswahl an Platin-Schmuck in unserem Online-Shop